Malve

Malve

Der violette Schatz!

Die Malve ist eine sehr alte Pflanze die schon vor 5000 Jahren in China hoch geschätzt war, auch die Bibel erwähnt die Malve, als Moses einem Fieberkranken Malventee zubereitet. Auch Dioskurides und Plinius erwähnen die schleimlösenden und reizmildernden Eigenschaften der Malvenpflanze. Zu den wichtigsten Kräutern zählte die Malve im Mittelalter. Die Heilwirkungen sind in unserer heutigen Zeit etwas unter gegangen. Meist verwendet man die Malve nur noch für Tees, aber nicht wegen der Wirkung sondern wegen der Farbe. Dabei ist die Malve hervorragend geeignet bei Reizhusten. Da die Malve, als Tee getrunken, bei Erkrankungen der Atmungsorgane und Fieber hilft. Weiters hilft die Pflanze bei Entzündungen in den Verdauungsorganen. Verwendet man die Malve äußerlich, weicht sie die betroffenen Stellen auf und fördert die Heilung.
Johanniskrautzeit
Johanniskrautzeit
echte Kamille
echte Kamille
Mutterkraut
Mutterkraut
Lavendel
Lavendel
Spitzwegerich
Spitzwegerich
Kienles › Angebote

Kräuterauszeit mit Alpabtrieb im Bregenzerwald

7 x Wohlfühlen und Genießen ab € 330,-- pro Person, exklusive Kurtaxe: Reisezeit 28. August 2015 bis 07. September 2015 inklusive Gaumenfreuden-Halbpension

Kräuter waren immer um uns, oft übersehen wir diese nützlichen kleinen Helfer.
Wir übersehen was für Kraft sie uns schenken.
Wir übersehen wie einfach etwas so Gutes sein kann.

Genauso wie wir die Kräuter oftmals übersehen, übersehen wir es uns Zeit zu nehmen.
Wir übersehen es uns Zeit für uns zu nehmen.
Wir übersehen es uns eine Auszeit zu nehmen.

Streifen Sie die Alltagssorgen ab und fühlen Sie sich einfach Wohl.

Vom 28. August 2015 bis 07. September 2015 erhalten Sie in allen Zimmerkategorien bei Buchung von 7 Nächten 1 Nacht geschenkt: 7 = 6
Zusätzlich haben wir ein paar süße Allgäu-Erinnerungen für Sie in ein Glas leckere, hausgemachte Kräutermarmelade gekocht! Für daheim ...

Wir freuen uns auf Sie!

Im benachbarten Bregenzerwald, genauer gesagt in Schwarzenberg, findet an dem ersten Wochenende der traditionelle Alpabtrieb statt. Sofern das Wetter und die Natur mitspielt! Entfernung Balderschwang - Schwarzenberg 25 km - Fahrtdauer ca. 25 Minuten

Von Montag bis Freitag führt Sie ein abwechslungsreiches Erlebnis- und Wanderprogramm durch unser wunderschönes Hochtal!