Johanniskraut

Johanniskraut

Die Sonne unter den Kräutern

Eine Mitsommerpflanze die ihren Namen vom Johanni-Tag (24.Juni) bekommen hat, das Johanniskraut. Um die Tage der Sommersonnenwende kann man überall das leuchtende Gelb der Pflanze sehen, denn zu dieser Zeit öffnet sich das Johanniskraut. Das Kraut wird wie keine andere Pflanze mit der Sonne assoziiert. Diese Pflanze nimmt in den warmen Sommermonaten die Kraft der Sonne auf, um sie dann an den Menschen weiter zu geben. Das Johanniskraut ist dadurch ein Heilmittel gegen leichte und mittlere Depressionen. Das wusste schon Paracelsus im Mittelalter und die Schulmedizin bestätigt das auch heutzutage. Aber auch als Wundheilmittel sollte das Johanniskraut-Öl verwendet werden. Leider sind die zahlreichen anderen Heilwirkungen des Johanniskrautes etwas in Vergessenheit geraten. Doch sollte im Winter alles trostlos erscheinen – eine Tasse Johanniskraut-Tee bringt Sonnenstrahlen in ihr Leben.
Balderschwanger Funken 2015
Balderschwanger Funken 2015
Kienles › Kienles Blog

Funken-Fescht in Balderschwang

Funkensonntag am 14. Februar 2016 - Wir freuen uns auf Euch!

Der Ursprung dieses alten Brauches, einen Holzhaufen zu bauen und eine Hexe darauf zu befestigen, ist bis heute nicht ganz geklärt. Wahrscheinlich entstammt das Ganze einem heidnischen Kult zum Austreiben des Winters.

Zugleich erinnert das Funken abbrennen auch an das Verbrennen des Bösen, symbolisch durch die Hexe.

Je höher und heller das Feuer brennt, desto fruchtbarer soll das folgende Jahr werden, Krankheit und Unglück sollen fern bleiben.

Wie auch immer, der Funken ist Mythos und Brauchtum zugleich.

An dieser Stelle allen Funkenküchle - Spenderinnen, freiwilligen Helfern und Holz - Spendern im voraus ein herzliches Vergelt's Gott! Ohne Euch gäbe es den Funken in Balderschwang nicht! Natürlich auch ein großer Dank an alle treuen Besucher aus Nah und Fern!

Der Erlös des Funken-Feschtes kommt auch 2016 dem Trachtenverein Balderschwang zu Gute.

Funken - Brauchtum in Balderschwang ...

Gute Stimmung bei den Helfern!
Der Funken brannte lichterloh ...
Funkenbauer betrachten ihr Werk ...
Funkenbauer zu Balderschwang!
Noch ist der Funken ganz zahm ...
Balderschwanger Funken 2015