Johanniskraut

Johanniskraut

Die Sonne unter den Kräutern

Eine Mitsommerpflanze die ihren Namen vom Johanni-Tag (24.Juni) bekommen hat, das Johanniskraut. Um die Tage der Sommersonnenwende kann man überall das leuchtende Gelb der Pflanze sehen, denn zu dieser Zeit öffnet sich das Johanniskraut. Das Kraut wird wie keine andere Pflanze mit der Sonne assoziiert. Diese Pflanze nimmt in den warmen Sommermonaten die Kraft der Sonne auf, um sie dann an den Menschen weiter zu geben. Das Johanniskraut ist dadurch ein Heilmittel gegen leichte und mittlere Depressionen. Das wusste schon Paracelsus im Mittelalter und die Schulmedizin bestätigt das auch heutzutage. Aber auch als Wundheilmittel sollte das Johanniskraut-Öl verwendet werden. Leider sind die zahlreichen anderen Heilwirkungen des Johanniskrautes etwas in Vergessenheit geraten. Doch sollte im Winter alles trostlos erscheinen – eine Tasse Johanniskraut-Tee bringt Sonnenstrahlen in ihr Leben.
Die Kinder trugen ein Gedicht vor.
Die Kinder trugen ein Gedicht vor.
Kienles › Kienles Blog

Geburtstags - Kaffee im Kienle

Der 85. Geburtstag von Konrad Herburger - s'Korle - und Frau Inge Keilholz war Grund genug zum Feiern! Und so traf man sich zu einem Kaffee'le im Kienle.

Am 14. Juli lud die Gemeinde Balderschwang zum Seniorennachmittag in Kienles Adlerkönig.

Die vielen helfenden Hände vom Heimat- und Trachtenverein haben den leckeren Kuchen gebacken und die Bewirtung übernommen.

Für die musikalische Umrahmung hat Familie Wachter gesorgt. Maximilian hat ein flottes Ständchen auf seiner Trompete gespielt. Dina, Lisa, Tobi und Alexander haben ein lustiges Geburtstagsgedicht für Inge und Korle vorgetragen.

Unser Bürgermeister Konrad hat mit der Gemeindevertreterin Anke die Glück- und Segenswünsche überbracht.

Allen die zu diesem geselligen, schönen Nachmittag beigetragen haben ein herzliches Vergelt's Gott!

Unseren Jubilaren Konrad und Inge an dieser Stelle nochmals die allerbesten Wünsche zum Geburtstag! Bleibt gesund und bleibt so wie Ihr seid (-;

Ein ganz besonderer Dank auch allen die sich Zeit genommen haben, mitgefeiert, mit gelacht und mit gesungen haben. Wir hoffen es hat euch gefallen.

Man sieht's, es war ein geselliger Nachmittag!

Uschi war auch unter den Gratulanten!
Hedwig kam von der Alpe Lappach ins Tal
Auch Thomas schaute vorbei.
Paul lauscht ganz andächtig den Klängen!
Auch Alfons gönnte sich einen freien Nachmittag!
Eine strahlende Elfriede!
Auch Erika genoss den Nachmittag
Moritz feiert stolz mit seiner Inge
Auch Laura kam mit den besten Wünschen
Auch Emmi nahm sich Zeit für ein Kaffee'le
Die Jungmusikanten kamen super an!°
Lydia gefielen die Musikdarbietungen
Auch Renate war ins Kienle gekommen.
Annegret, fesch im Dirndl
Alles Gute zum Geburtstag, liebe Inge!
Ankes Mama war zu Besuch in Balderschwang
Fleißige Helferhände Simone und Kathi
s'Mariele genießt den leckeren Käsekuchen
Maximilian spielt ein Ständchen
Leni und Silvia ... ein Schnappschuss
Anke und Konrad hattens lustig!
Auch Hedwig war der Einladung gefolgt
Man trifft sich und hat es gemütlich.
Konrad und Anke erklären ...
Die Kinder trugen ein Gedicht vor.
Man hatte sich viel zu erzählen ...
Ein Kuchen besser als der andere ...
Schöne Geburtstagsrunde
Familie Wachter spielten auf!