Spitzwegerich

Was ist das denn?

Spitzwegerich gegen Husten

Unauffällig wächst der Spitzwegerich auf Wiesen und an Wegrändern. Mit seinen langen schmalen Blättern, die wie Lanzen aus dem Boden schießen, kann man ihn schon im Frühjahr entdecken. Der Spitzwegerich ein gutes Hustenmittel. In Teeform hilft der Spitzwegerich bei fast allen Erkrankungen der Atemwege. Stürzt man beim wandern oder spazieren und hat weder Pflaster noch Desinfektionsmittel dabei, ist der Spitzwegerich die beste Soforthilfe. Einfach verdrücken und auftragen, so zeigt der Spitzwegerich seine guten Fähigkeiten bei der Wundheilung. Mit einem unzerdrückten Blatt kann man dann das Ganze bedecken.
Früh übt sich, ...
Früh übt sich, ...
Kienles › Freizeit

Adlerkönig-Bergsommer

Bergsommer in den bayerischen Alpen. Höher hinaus in unserer Grenzregion zum Bregenzerwald - auf den umliegenden Bergen, von Hütte zu Hütte, auf bestens markierten Wanderwegen.

Unendliche Weite, wohin der Blick auch schweift - Bergkameradschaft hochgehalten. Grandiose Ausblicke genießen und einander zum Gipfelsieg gratulieren . . . frei sein inmitten unberührter Stille !

Balderschwang im Allgäu - Es ist der höchstgelegene Ferienort Bayerns, eine Idylle aus Bergen,Wäldern,Wiesen und freundlichen Menschen.
Zentral gelegen zwischen dem Bodensee,Vorarlberg und der Ferienregion Allgäu. Ein Ort, in dem die Natur noch die Oberhand hat - über die Zeit und über die Menschen.

Wandern in Balderschwang bedeutet, über Stock und Stein unser Hochtal zu entdecken: Lassen Sie sich Zeit - genießen Sie die beeindruckende Bergwelt mit seltenen Blumen, uralten Bäumen und fleißigen Bergbauern.

Erobern Sie Balderschwang aus der Luft: Mit dem Gleitschirm wie ein Vogel ins Tal schweben - allein oder im Tandemflug.

Europas größtes Outdoorcenter: In nur 20 Minuten sind Sie da:
Bungee-Jumping, Canyoning in den Schluchten Vorarlbergs oder Rafting auf einem urigen Gebirgsbach.Wer das Abenteuer liebt, sollte sich diese Erlebnisse nicht entgehen lassen. Das HIGH5-Team steht Ihnen mit Qualität und Sicherheit zur Seite.

Höher - Schneller - Weiter !
Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike auf natürlichen Wegen: Begleitet von dumpfen Klängen der Kuhglocken, dem Plätschern von klaren Gebirgsbächen und dem Zwitschern der heimischen Vogelwelt, von morgens bis abends, vom Frühjahr bis zum Herbst - Freizeit erleben. Angeln, Tennis, Golf, Schwimmen, Reiten . . . Sie finden nahezu alles, was Sie wollen und mehr als Sie schaffen . . .